Badischer Kartoffelsalat

Badischer Kartoffelsalat – mit wenig Kalorien

Der Badischer Kartoffelsalat – Der beste Kartoffelsalat überhaupt. Das Geheimnis liegt in der Einfachheit. Ich habe auch noch niemanden getroffen der sich nicht daran überfressen hat. Es ist immer zu wenig. Egal wieviel davon da ist. Wenn der Tisch abgeräumt wird ist die Schüssel garantiert immer leer. Auch wenn alle nur Kartoffelsalat mit Mayonnaise mögen.

Zutaten:

  • 2 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 kleine Zwiebeln
  • eine Salatgurke
  • ein Bund frische Petersilie
  • 60g Gemüsebrühe
  • 4 Msp. (2g) Pfeffer
  • 10g Salz
  • 80 ml Weinessig
  • 75ml kochendes Wasser
  • Salz für die Kartoffeln beim Kochen
  • Sonnenblumenöl, Menge ergibt sich von selbst

Die Zubereitung des badischen Kartoffelsalat:

Die Zwiebeln halbieren und in feiner Scheiben schneiden und die Gurke schälen und mit einem feinen Hobel in dünne Scheiben hobeln. Ich schneide sie meistens von Hand.

Die Kartoffeln in gut gesalzenen Wasser kochen, schälen und in Scheiben schneiden.  Alles solange die Kartoffeln noch heiß sind in eine Schüssel geben.

Nun schnell das Dressing anmachen, die Brühe wird mit dem Salz Pfeffer und dem Essig in eine kleine Schüssel gegeben und mit dem kochenden Wasser übergossen. mit einem kleinen Löffel probieren, wenn es einem das Gesicht total verzieht, so das man nichts gegen tun kann das es einem das Gesicht verzieht, ist es genau die richtige Kombination von Essig, Brühe und Salz. Das kann von der verwendeten Brühe und dem Essig unterschiedlich sein, eventuell müssen die Mengen etwas angepasst werden.

Nun wird das Dressing über die Kartoffeln und die restlichen Zutaten geschüttet und das erste mal gut vermengt. Dann wird beim weiteren durchmengen langsam das Öl hinzugegeben bis der Kartoffelsalat beim Umrühren laute Schmatzgeräusche macht. Dann noch schnell die gehackte Petersilie zugeben und ruhen lassen.

Er schmeckt warm wunderbar, aber ich finde um so länger er zieht um so besser wird er. Ich esse ihn am liebsten am nächsten Tag zum Frühstück!

Lasst ihn euch schmecken! Und vergesst nicht jemanden einzuladen bzw. stellt sicher das ihn euch niemand wegfuttert.

Badischer Kartoffelsalat einfach einzigartig!

0 comments on “Badischer Kartoffelsalat – mit wenig KalorienAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.