Guacamole – ein heißer und leckerer Dip

Guacamole – ein heißer und leckerer Dip

Die Guacamole ist ein toller Dip aus Mexiko bzw. Südamerika, der zu vielen Gerichten passt. Ob man nun einfach Chips darin dippt, sie zu Quesadillas isst, oder sie zu leckeren Burritos genießt. Sie eignet sich auch wunderbar um sie in leckeren Wraps mit einzurollen. Die Guacamole reicht als Dip für ungefähr 4 Personen.

Die Zutaten für die Guacamole:

  • 2 Avocado
  • 2 Tomaten
  • 1 Zitrone, ausgepresst
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ TL Salz
  • 2 Msp Pfeffer
  • 1 Msp scharfen Chili
  • ½ Bund Koriander

Die Zubereitung der Guacamole:

Die Avocados werden nun geschält, von ihrem Kern befreit und mit einer Gabel in einer Schale zerdrückt. Die Tomaten werden in kochendem Wasser etwa eine Minute gekocht, so dass man die Schale leicht entfernen kann. Nachdem man die Tomaten halbiert hat werden sie mit einem Löffel vom inneren befreit und nur der feste Teil der Tomate ganz fein gehackt oder geschnitten. Die Knoblauchzehen mit einer Knoblauchpresse gepresst oder mit einem stabilen Messer ordentlich zerdrückt. Der Koriander wird feingehackt und nun mit allen andern Zutaten zu der Avocado in die Schüssel gegeben und mit der Gabel gut verrührt. Wem nun die Guacamole nicht scharf genug ist der kann natürlich immer noch mit etwas Chili nachwürzen. 

Follow on Bloglovin

0 comments on “Guacamole – ein heißer und leckerer DipAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.