Philly Pepper Steak Baguette –  Das Amerikanische Sandwich

Philly Pepper Steak Baguette – Das Amerikanische Sandwich

Das Philly Pepper Steak Baguette ist ein einfaches und super leckeres Sandwich aus Amerika. Hier sind Sandwiches nicht so verbreitet, schon gar nicht wenn sie heiß sind, aber das rentiert sich definitiv einmal auszuprobieren. Der Geschmack der angebratenen Zwiebeln und Paprika ist alleine schon ein Traum! Wenn dann noch Die Minute Steaks gewürzt mit den gemahlenen Kakaobohnen und dem geschmolzenen Käse auf Brot dazukommt ist die Geschmacksbombe fertig zur Explosion!

Zutaten für das Philly Pepper Steak Baguette:

  • 1 rote Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Minute Steaks
  • 1 Baguette oder Ciabatta
  • 150 g geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • süßes Paprikapulver
  • gemahlene Kakaobohnen
  • Öl zum braten

Die Zubereitung:

Zuerst halbiert man die Zwiebel in der Mitte und schneidet sie in feine Halbringe. Die Paprika wird von den Samen befreit und in dünne Stifte geschnitten. Nun wird die Zwiebel in etwas Öl goldgelb gebraten und die Paprika dazugegeben. Jetzt kann man die Hitze etwas reduzieren, beides mit etwas Salz abschmecken und schmoren lassen bis die Paprika schön weich sind. In der Zwischenzeit schneidet man das Baguette oder das Ciabatta auf, belegt eine Seite mit dem Käse und heizt den Backofen auf der Grillstufe vor. Jetzt nimmt man die Minute Steaks und würzt sie mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und den gemahlenen Kakaobohnen.

Vorbereitetes Brot
Geröstetes Brot mit geschmolzenem Käse

Die Minute Steaks werden nun in einer separaten Pfanne kurz von beiden Seiten angebraten. Es reichen etwa 30-45 Sekunden je Seite wenn die Pfanne gut heiß ist. Die Minute Steaks werden erst angebraten wenn die Paprika und Zwiebeln fertig sind. Kurz davor schiebt man das Brot in den Backofen und lässt es solange drin bis der Käse schön geschmolzen ist. Nun kann man alles anrichten.

Käse und Minute Steak
Fast fertiges Philly Pepper Steak Baguette

Das Brot aus dem Ofen raus, die Minute Steaks aus der Pfanne und auf einem Brett mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden und auf das Brot legen. Nun wird die Paprika und Zwiebelmischung auf sie Steakstreifen gelegt und das Brot zusammengeklappt. Fertig ist das Philly Pepper Steak Baguette!

Fertiges Philly Pepper Steak Baguette
Fertig zum reinbeissen
Follow on Bloglovin

0 comments on “Philly Pepper Steak Baguette – Das Amerikanische SandwichAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.